62. Kolloquium für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes 2016

Der Bankenverband Hessen e.V. veranstaltet
in der Zeit vom 27. Oktober – 2. November 2016
im House of Finance, Goethe-Universität,
Grüneburgplatz 1, Frankfurt am Main, und im Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank, Eltville, das 62. Kolloquium für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes. Gastgeber ist die Morgan Stanley Bank AG.

 


Anmeldeschluss ist Montag, der 26. September 2016

Mit diesem bewährten Kolloquium wollen wir leitenden Persönlichkeiten des privaten Bankgewerbes aus dem In- und Ausland Gelegenheit geben, nicht nur ihr Fach- und Führungswissen durch Vorträge und Diskussionen zu erweitern und zu vertiefen. Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren unter dem Stichwort „Dialog – und mehr“ zu einer Plattform eigener „sozialer Netzwerke“ weiterentwickelt. Die Teilnehmer schätzen die Horizonterweiterung und pflegen diese neuen Kontakte auch Jahre nach ihrer Veranstaltung – u.a. über Alumni-Treffen.

Über die Referenten, die jeweils Themen aus der unmittelbaren Praxis ihrer Fachbereiche behandeln werden, informiert Sie das Referentenverzeichnis sowie die Wochenübersicht.

Weitere Informationen zum Kolloquium

Für die Veranstaltung stehen rd. 35 Plätze zur Verfügung. Mit dieser Begrenzung der Teilnehmerzahl erwarten wir, dass sich der einzelne Teilnehmer intensiv an den Diskussionen beteiligt. Themenkreise und Referenten sind so gewählt, dass wir Sie bitten, nur Damen und Herren als Teilnehmer vorzuschlagen, die bereit sind, sich auf die Themen vorzubereiten (und ggf. auch eigene Kurzreferate beizusteuern), für die gesamte Dauer des Kolloquiums in vollem Umfang von ihren geschäftlichen Aufgaben freigestellt sind und an sämtlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen teilnehmen können. Dies gilt insbesondere für Teilnehmer, die am Platz Frankfurt am Main tätig sind.

 

Es konnten – wie in den Vorjahren – Partner gewonnen werden, die die attraktive Gestaltung des Kolloquiums möglich machen. Für jeden Teilnehmer sind dadurch noch € 2.450,– für die siebentägige Veranstaltung zu entrichten.

 

 

Um das Kennenlernen der Teilnehmer untereinander zu fördern, bitten wir Sie, einen kurzen tabellarischen Lebenslauf mit Foto (siehe Musterlebenslauf) an den Bankenverband Hessen e.V. zu schicken.

Wir bitten Sie um Ihr Einverständnis, die Lebensläufe allen Teilnehmern zur Kenntnis zu bringen.

E-Mail: info@bv-hessen.de

Mit freundlicher Unterstützung durch:


Übernachtung im Hotel

Für die Veranstaltung "62. Kolloquium für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes" sind Sonderkonditionen in zwei Hotels vereinbart.

Buchung per Reservierungsformular oder Direktlink

Bitte beachten Sie:

Die Zimmer sind zu den vereinbarten Konditionen bis zum 28. September 2016 buchbar. Das Sonderkontingent ist ausschließlich über unser Reservierungssystem buchbar, nicht direkt im Hotel.

Fleming’s Deluxe Hotel Frankfurt-City

Eschenheimer Tor 2

60318 Frankfurt am Main

 http://www.flemings-hotels.com

Innside by Meliá Frankfurt Eurotheum

Neue Mainzer Straße 66-68

60311 Frankfurt am Main

 http://de.melia.com


Für Buchungsrückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Annika Teitge.

Sie ist telefonisch erreichbar unter +49 (0) 69 - 21 23 08 08 oder per E-Mail unter a.teitge@infofrankfurt.de.

Übernachtung im Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank vom 29. bis 30. Oktober 2016

Es besteht ebenfalls ein Reservierungskontingent zur Übernachtung im Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank, Eltville, vom 29. - 30. Oktober  2016. Für die Übernachtung werden € 121,– berechnet.

 

Reservierungsformular als PDF